Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   regenwald.org
   Freie Radios
   Der Knauserer
   solidaroekonomie
   Campact
   ngo-online
   indymedia
   Robin Wood






































http://myblog.de/vielfalter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
hallo, willkommen zurueck

drei wochen weg gewesen - komme zurueck und lese den gesammelten horror unserer zeit -zum beispiel:

http://www.taz.de/pt/2006/06/02/a0104.1/text

Jede zweite Frucht vergiftet

Die Belastung von Obst und Gemüse mit Pestiziden hat 2004 in der Europäischen Union offenbar einen Rekordwert erreicht: 47 Prozent der Obst- und Gemüseproben seien mit giftigen Spritzmitteln belastet gewesen. Das berichtet Greenpeace unter Berufung auf bislang unveröffentlichte Daten der EU-Kommission. 2003 waren es noch 3 Prozent weniger. "Doch das erfahren Verbraucher erst, eineinhalb Jahre nachdem die Lebensmittel gegessen wurden", erklärte Greenpeace-Experte Manfred Krautter. Er forderte die Bundesregierung auf, sofort etwas zur Senkung der Pestizidrückstände in Obst und Gemüse zu unternehmen. Auch die Überwachungsbehörden in 20 EU-Mitgliedsländern seien überprüft worden. Ergebnis: Die meisten Lebensmittellabore könnten lediglich 25 bis 150 der insgesamt 400 in der EU zugelassenen Pestizide nachweisen.

2.6.2006 taz
7.6.06 01:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung